CompanyDEPOT Fördertechnik 1x1

Glossar

Deichselkopf

Als Deichselkopf versteht man den oberen Teil der Deichsel. Im Deichselkopf von elektrischen Hub- und Fördergeräten befinden sich die Steuerelemente, bei den manuellen Geräten befindet sich dort der Hebel zum Senken. Ein guter Deichselkopf mit übersichtlichen Bedienelementen erleichtert die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät allgemein. Die angeordneten Knöpfe auf dem Deichselkopf von elektrischen Geräten, wie Heben und Senken, sollten am besten intuitiv gedrückt werden können ohne das ein ständiger Blick auf den Deichselkopf erforderlich ist.

Zur Sicherheit besitzen alle Deichselköpfe von elektrischen Geräten einen Totmannschalter, der das Hub- und Fördergerät schnell zum stehen bringt. Dieser Schalter ist eine wichtige Sicherheitsvorkehrung, die bei der Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät unbedingt beachtet werden sollte. Der Deichselkopf muss außerdem robust gebaut sein, um den Belastungen im täglichen Einsatz standzuhalten.

Ein weiteres wichtiges Merkmal eines guten Deichselkopfs ist seine Ergonomie. Er sollte so gestaltet sein, dass er dem Bediener ein angenehmes Arbeiten ermöglicht und auch über längere Zeiträume hinweg keine Ermüdungserscheinungen verursacht. Eine gute Griffigkeit des Hebelarms sowie eine optimale Positionierung der Steuerelemente sind hierbei entscheidend.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Ein guter Deichselkopf erleichtert nicht nur die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät, sondern trägt auch maßgeblich zur Sicherheit des Arbeitsplatzes bei. Bei der Auswahl von elektrischen Geräten sollten daher immer Faktoren wie intuitive Bedienbarkeit, Robustheit und ergonomische Gestaltung berücksichtigt werden – denn nur so kann effizientes Arbeiten gewährleistet werden!

 

Beispiele für Deichselköpfe von Deichselstaplern:

Ein guter Deichselkopf mit übersichtlichen Bedienelementen erleichtert die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät allgemein.
Ein guter Deichselkopf mit übersichtlichen Bedienelementen erleichtert die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät allgemein.

Deichselkopf von einem Elektrohubwagen:

Ein guter Deichselkopf mit übersichtlichen Bedienelementen erleichtert die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät allgemein.
Ein guter Deichselkopf mit übersichtlichen Bedienelementen erleichtert die Arbeit mit einem deichselgeführten Hub- und Fördergerät allgemein.

Weitere Begriffserklärungen

Welche Standsicherheit ein Gabelstapler, Deichselstapler oder Hochhubwagen mit sich bringt, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig
CompanyDEPOT

Standsicherheit

Das Maß gegen das Kippen, mit oder ohne Last eines Gerätes. Welche Standsicherheit ein Gabelstapler, Deichselstapler oder Hochhubwagen mit sich bringt, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig.

Weiterlesen »
Je weniger Deichselschläge benötigt werden, um Lasten mit anzuheben, umso angenehmer ist die Bedienung von Hubwagen für den Benutzer.
CompanyDEPOT

Deichselschläge

Je weniger Deichselschläge benötigt werden, um Lasten mit anzuheben, umso angenehmer ist die Bedienung von Hubwagen für den Benutzer.

Weiterlesen »
Es gibt unterschiedliche Arten der Lenkung zu unterscheiden.
CompanyDEPOT

Lenkung

Bei den deichselgeführten Fahrzeugen werden zwei Lenkungen von einander unterschieden. Einmal die lange Deichsel zum Nebenhergehen und die kurze Deichsel zum Mitfahren.

Weiterlesen »
Ein Staplerschein (auch Flurfördermittelschein genannt) ist ein Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung zum sicheren und fachgerechten Umgang mit Flurfördermitteln wie Gabelstaplern oder Hubwagen.
CompanyDEPOT

Staplerschein

Ein Staplerschein ist ein Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung zum sicheren und fachgerechten Umgang mit Flurfördermitteln wie Gabelstaplern oder Hubwagen.

Weiterlesen »
Diagonalaussteifungen sind Quer-Verstrebungen oder -Stangen zwischen den Regalböden, um die Stabilität und Widerstandsfähigkeit des Regals zu erhöhen.
CompanyDEPOT

Diagonalaussteifung

Bei Regalen im Lager spielen Diagonalaussteifungen eine wichtige Rolle. Gemeint ist hier das Hinzufügen von diagonalen Verstrebungen oder Stangen zwischen den Regalböden.

Weiterlesen »