Logistik

 

Logistik ist ein System, das zunächst im Unternehmen, aber auch unternehmensübergreifend mit Lieferanten und Kunden, eine optimale Versorgung mit Materialien, Teilen und Modulen für die Produktion – und auf der anderen Seite natürlich der Märkte bedeutet. Der Begriff „Logistik“ kommt sowohl in der Volkswirtschaft als auch in der Betriebswirtschaft vor, die sich mit Planung, Steuerung, Optimierung oder Durchführung von Güter-, Informations- und Personenströmen befasst. Dazu zählt das Transportieren, Umschlagen, Lagern, Kommissionieren, Sortieren, Verpacken und Verteilen. Zum Teil wird auch die Gesamtheit dieser planerischen oder durchführenden Prozesse als Logistik bezeichnet. Die Logistikbranche besteht zu einem großen Teil aus Spediteuren und Lagereien sowie Verkaufsunternehmen.