Antrieb Flur- und Förderfahrzeuge

 

Beim Antrieb für Flur- und Förderfahrzeuge unterscheidet man zwischen dem manuellen Antrieb und dem elektrischen. Der manuelle Antrieb wird bei Hubwagen, Hochhubwagen und weiteren Flurfördergeräten mittels Muskelkraft über die Deichsel oder durch Schieben und Ziehen erzeugt.

Beim Elektro Antrieb wird elektrische Energie zum Fahren und/oder Anheben der Gabel meist über die mitgeführte Batterie in Bewegungsenergie umgewandelt wie zum Beispiel bei Deichselstaplern. Als Elektromotor werden normalerweise Gleichstrommotoren verwendet, aber auch Drehstrommotoren eingesetzt.